Modelleisenbahnclub Kreischa e.V. bei facebook Modelleisenbahnclub Kreischa e.V.

Modelleisenbahnclub Kreischa e.V.

2024 - Ein ganz besonderes Jahr für den Club

Die Mitglieder des MEC Kreischa feiern in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum seiner Gründung. Das wird nicht nur gefeiert, sondern auch mehrere Aktivitäten des Jahres sind darauf ausgerichtet. Hier auf dieser Seite werdet Ihr davon erfahren.



Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende

Schon lange freuten sich die Clubmitglieder auf ein besonderes Wochenende bei der Pressnitztalbahn.
Am Freitag begann es mit der Zugfahrt von der Schlösselmühle zum Abendessen in den Forellenhof. Das Highlight war dann am Sonnabend die Sonderfahrt mit dem Güterzug mit Personenbeförderung (GmP) in unterschiedlichen Zusammenstellungen und vielen Rangiermanövern. Einige Vereinsmitglieder trugen extra aus diesem Anlass historische Bekleidung zum Erstellen von Fotoszenen.
(siehe Bildergalerie) Eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn und ein gemeinsames Mittagessen in der "Gaststub zur Bimmlbah" in Neudorf am Sonntag rundete den tollen Ausflug als weiteres Highlight im Jubiläumsjahr des Vereins ab.

Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende Ein ganz besonderes Dampf-Wochenende

SMV-Hauptvorstandssitzung in Kreischa

Der MEC Kreischa e. V. begeht in diesem Jahr sein 50. Jubiläum.
Ein guter Grund, die Mitgliedsvereine der SMV zur anstehenden Hauptvorstandssitzung 2024 in das Vereinshaus Kreischa einzuladen. Am Samstag, den 06. April 2024 folgten 76 SMV-Mitglieder dem Ruf. Zu Beginn der Veranstaltung nahm der Vorsitzende des MEC Kreischa e.V. Steffen Zschüttig die Gratulation zum 50-jährigen Vereinsjubiläum entgegen. Er wurde gleichzeitig für 31 Jahre erfolgreiche Arbeit als Vorsitzender des MEC Kreischa e.V. ausgezeichnet. Besonders positiv wurde die erfolgreiche Jugendarbeit des Klubs gewürdigt.

Die Tagung des SMV verlief sehr erfolgreich, auch die Organisation des Ablaufs der Veranstaltung und Absicherung der Verpflegung durch Mitglieder unseres Klubs hat gut geklappt. Großes Interesse zeigten die Tagungsteilnehmer an den Exponaten des MEC Kreischa. Es wurde viel gefachsimpelt, neue Technik und die neusten Highlights auf der großen H0-Gemeinschaftsanlage in Augenschein genommen. 

Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden

Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden

Die Jugendgruppe unseres Vereins präsentierte vom 9. - 11. Februar ihre TT-Anlage auf der Erlebnis Modellbahn Dresden. Die Anlage erfuhr bei den zahlreichen Besuchern großes Interesse. Selbst Eisenbahn-Urgestein Hagen von Ortloff schenkte der Präsentation besondere Beachtung und interviewte die Jugendlichen für sein YouTube-Eisenbahnmagazin. Das motiviert natürlich besonders für die künftigen Vorhaben.

Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden Unsere Jugendgruppe auf der Erlebnis Modellbahn Dresden



Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage

Während der letzten Ausstellung am dritten Adventswochenende und in den Wochen danach entstanden diese Aufnahmen von unserer H0-Gemeinschaftsanlage.

Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage Neue Szenen auf der Gemeinschaftsanlage


Mit einer tollen Sonderfahrt in's Jubiläumsjahr

Am 6. Januar starteten die Mitglieder des Modelleisenbahnclubs Kreischa in das 50. Jahr ihres Bestehens. Mit einer Ferkeltaxe ging es in das Erzgebirge. Vielen Dank an den DBV Förderverein Niederlausitzer Eisenbahn e.V. für die Organisation und Durchführung!


Wir möchten uns herzlich bei den über 2000 Besuchern unserer Ausstellung bedanken und ihnen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

Und hier noch der Hinweis auf die Aktion am Freitag:


Die Vorbereitungen laufen

Die Mitglieder des MEC Kreischa bereiten derzeit alles für die traditionell am dritten Adventswochenende stattfindende Modellbahnausstellung vor. Die Besucher können sich auf ein schönes Modellbahnerlebnis freuen.

Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023 Vorbereitungen Modellbahnausstellung 2023

Gut besuchte Ausstellung in Röhrsdorf

Bereits zum 18. Mal veranstaltete der MEC Kreischa im Sächsisch-Böhmischen Bauernmarkt Röhrsdorf /Borthen eine große Modellbahnausstellung. Gemeinsam mit acht weiteren Modellbahnclubs wurden den Besuchern Anlagen in verschiedensten Spurweiten präsentiert. Der MEC Kreischa baute eigens für diese Ausstellung eine Indoor-Gartenbahnanlage auf und zeigte u.a. neu entstandene Fahrzeuge und Elemente zur Geländegestaltung. (siehe Bildergalerie)
Großen Anklang bei den jüngsten Besuchern fand auch die Bastelstraße.
Wir bedanken uns bei allen beteiligten Ausstellern und natürlich bei den zahlreich erschienen Besuchern.

Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023 Ausstellung in Röhrsdorf 2023

Jugendgruppe erobert neue Technik

Während des Klubtreffens in der vergangenen Woche hatte die Jugendgruppe des MEC Kreischa erste Berührungen mit dem vor kurzem in Betrieb genommenen Laser und der dazu notwendigen Software gemacht.
Ein Jugendfreund hat den Akkukasten einer Elektro-Feldbahnlok in H0 gezeichnet und danach hat der Laser ihn ausgeschnitten. Vorher fand natürlich eine Einführung in die Technik statt und es wurde erläutert, welche neuen Möglichkeiten für den Modellbau sich damit eröffnen. Der Kreativität der der jungen Mitstreiter im Klub sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

Jugendgruppe erobert neue Technik Jugendgruppe erobert neue Technik Jugendgruppe erobert neue Technik Jugendgruppe erobert neue Technik

Neue Technik im Einsatz

Dank einer großzügigen Spende konnte sich der Modellbahnclub Kreischa einen Lasercutter anschaffen. Mit ihm sind hochpräzise Bearbeitungen für den Modellbau besonders im Gebäudebau möglich. Zuerst benötigt der Cutter natürlich einen Auftrag, der mittels eines Computerprogrammes gezeichnet wird. Die mittels Laserstrahl ausgeschnittenen Teile aus Pappe, dünnem Holz oder Kunststoff werden dann vom Modellbauer weiterverarbeitet, zusammengebaut und optisch verfeinert. Derzeit testen einige Mitglieder des Clubs die neue Errungenschaft beim Neubau des Ringlokschuppens. Die dabei gemachten Erfahrungen werden dann an die Jugendgruppe weitergegeben, die mit Hilfe der neuen Technik Modellgebäude und anderes entstehen lassen soll.


Danke für 30 Jahre unermüdliches Engagement!

Am 24.02.23 führten wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung durch. Neben den offiziellen Tagesordnungspunkten ehrten wir Steffen Zschüttig für 30 Jahre unermüdliches Engagement als Vorsitzender des Vereins. Auch der Kreischaer Bürgermeister Frank Schöning ließ es sich nicht nehmen, ihm persönlich zu gratulieren. Steffen engagiert sich auch seit vielen Jahren im Kreischaer Gemeinderat.
Der Verein konnte für das vergangene Jahr eine positive Bilanz ziehen. Erstmals nach der coronabedingten Pause konnten endlich wieder Ausstellungen durchgeführt werden und dies sehr erfolgreich.
In der Versammlung wurden die weiteren Vorhaben und Arbeitsschritte besprochen. Soviel können wir verraten: wir haben noch viel vor!


Endlich wieder Ausstellung in Kreischa!

Nach zweijähriger Zwangspause führte der MEC Kreischa endlich wieder seine traditionelle Modellbahnausstellung am dritten Adventswochenende durch.
Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, gibt's hier ein kleines Video. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

 


Neues von unserer Jugendgruppe gibt es hier.


Arbeitseinsatz am Triebwagen der Lockwitztalbahn

Am Sonnabend dem 2.7.2022 fand der erste Arbeitseinsatz an dem Kreischaer Lockwitztalbahn Triebwagen statt. Neben der Beräumung der Dachfläche und dem Nachspannen der Plane wurde der Innenraum gereinigt und beräumt. Auch drei Bänke wurden für die Restaurierung ausgebaut. Die Bürgerstiftung Kreischa "Wir sind Kreischa" und unser Bürgermeister waren natürlich auch anwesend. Gemeinsam haben wir das weitere Vorgehen besprochen. Und da gibt es erstmal viel Papier zu bearbeiten. Das Vorbereiten der Fördergeldanträge ist ein großes Stück Arbeit. Wir als MEC Kreischa unterstützen dabei. Besonders wertvoll ist dabei nach Kräften Auch die Reproduktion einer Technischen Zeichnung und ein Heimatdruck ist in Vorbereitung.
Und natürlich steht die Restaurierung der ersten Bänke an.
Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.


Bilder: Frank Vogt


Hier noch weitere Videos von unserer Gemeinschaftsanlage:

Von zu Hause aus könnt Ihr eintauchen in die Welt unserer Gemeinschaftsanlage.
Und weil dort gerade ein Bahnhofsfest stattfindet, sind natürlich auch Fahrzeuge im Einsatz, die dort eher selten zu sehen sind. Viel Spaß dabei!


Das sind wir

Der Modelleisenbahnclub Kreischa wurde 1974 gegründet. Seitdem sind wir auch Mitglied in der Sächsischen Modellbahnvereinigung e.V.. Unsere jetzigen Räume haben wir 2010 bezogen. Zuvor waren wir im Nebengebäude des Erbgerichtes. Dort begann 1979 der Bau unserer alten Gemeinschaftsanlage. 1983 führten wir unsere erste Ausstellung durch.

Zurzeit sind wir 33 Mitglieder und 4 Ehrenmitglieder. Seit 1999 haben wir auch eine Jugendgruppe.



In unseren neuen Räumlichkeiten im Vereinshaus Kreischa entsteht eine neue HO/H0e/m/f-Anlage. Außerdem haben wir eine mobile Gartenbahnanlage. Diese ist vor allem für Ausstellungen außerhalb unserer Räumlichkeiten gedacht. Die Jugendgruppe arbeitet an einer TT-Anlage.

Modelleisenbahnclub Kreischa e.V. Modelleisenbahnclub Kreischa e.V. Modelleisenbahnclub Kreischa e.V.

Wir bauen nicht nur gemeinsam Modelleisenbahnen, nein wir fahren auch gemeinsam zur großen Eisenbahn. Es wurden schon viele Fahrten zu Eisenbahnstrecken und Museumsbahnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Dabei kommen weder die nostalgischen noch die modernen Eisenbahnen zu kurz.

Neben unserer schon traditionellen Ausstellung am 3. Adventswochenende in Kreischa sind wir auch Organisator der jährlichen Modellbahnausstellung im Sächsisch-Böhmischen Bauernmarkt in Röhrsdorf.

Außerdem beteiligt sich unser Verein im Heimat- und Fremdenverkehrsverein Kreischa bei der Ausschilderung und Pflege des Kurwegenetzes.

Herzschlag Eisenbahn 182289039 Lockwitztalbahn Kreischa Linie 31 183651587 Tatra Bahn Strassenbahn 16170447